Der Anfang ist gemacht!

Jetzt kann uns nichts mehr aufhalten. So dachten wir zumindest, als wir, die Gründungsmitglieder der Pusteblume, am 05.08.17 zu unserer Gründungssitzung zusammen kamen: die Satzung enthielt unserer Meinung alles, was gesagt werden musste, und das Ziel war klar: der Wald- und Naturkindergarten sollte möglichst bald seine Pforten öffnen.

So dachten wir. Seit dem arbeiten wir mit und für und wegen der Behörden, damit die Eintragung des Vereins endlich vollzogen werden kann. Gar nicht so einfach manchmal.

Und auf der Suche nach dem geeigneten Grundstück sind wir parallel auch. Zwar hatten wir schon ein bis zwei Mal das Gefühl, schon das geeignete Grundstück gefunden zu haben, aber jedes Mal kam irgendwas dazwischen. Jetzt haben wir aber scheinbar wirklich unser Plätzchen gefunden – ein traumhaftes Stück Erde mit nahezu allen, was ein Kinderherz begehrt! Es bleibt spannend und wir werden weiter berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .